Eine Reminiszenz an James Last

Opus one & last ist ein Orchester aus Profis und begabten Nachwuchsmusikern, das sich gerne vom Musikwerk des berühmten Bandleaders James Last inspirieren und tragen lässt. Die Bandbreite umfasst alle Schaffensjahre des Bremer Komponisten, vom „Easy listening“ der frühen Jahre bis hin zum konzertanten Spätwerk. Aber auch ABBA, Glenn Miller und andere bekannte Showgrößen erweitern das Repertoire.

Sepp Meixner, dem Leiter der Musikschule Weißenhorn, ist es gelungen, eine aufregende BigBand zusammenzustellen, die dem Publikum viel Abwechslung und Bewegung mit außerordentlicher Klangqualität bietet.